Sie sind hier: Startseite / Studentinnen- und Studentenrat / Referate / Referat Hochschulpolitik / Bereich Antidiskriminierung / Nachrichten / 28C3 zur Überwachungspraxis in Sachsen

28C3 zur Überwachungspraxis in Sachsen

28th Chaos Communication Congress (28C3) behandelt die Überwachungspraxis in Sachsen am Beispiel vom Engagement gegen Rechts rund um den 13. Februar in Dresden.
28C3 zur Überwachungspraxis in Sachsen

Sachsen dreht frei

 

Mit antifaschistischen Grüßen und dem herzlichen Dank an den CCC verweisen wir auf die expliziten Veranstaltungen mit entsprechenden Daten vom 28C3.

 

Demokratie auf Sächsisch

 

Sachsen dreht frei

 

 

Möge derartig praxisrelevantes Kritisieren der Anwendung von Technik, im Kontext mit politischen Bildung, Einzug in das Wesen unserer staatliche Fachhochschule in der Landeshauptstadt von Sachsen finden.

Wir treten für die Kampagne Sachsens Demokratie ein und unterstützen das Bündnis Dresden Nazifrei.

Artikelaktionen

Versenden
Drucken