Haushalt 2013

2013-03-23: Verabschiedung des Entwurfes zum Haushaltsplanes 2013

Antrag

Antragstext

Der StuRa möge beschließen den beiliegenden Entwurf zum Haushaltsplan für den Haushalt 2013 zu verabschieden. Die Beitragsordnung ist entsprechend anzupassen.

Begründung zum Antrag

ist zu ergänzen

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Vorerst besteht der Haushaltsplan nur aus dem Gesamtplan. Die Erstellung und Verabschiedung der Einzelpläne erfolgt unverzüglich nach der Einarbeitung der neu gewählten Referatsleitung Finanzen und der potentiellen Bereichsleitung Einnahmen. Demnach wird erst die nachfolgende Legislatur (StuRa 2013) über die Einzelpläne und mögliche notwendige Anpassung des Gesamtplanes abstimmen.

In der Beitragsordnung wird § 4 Abs. 1 und Abs. 2 Nr. 1 wird der Höhe des Beitrages angepasst.

Anlagen

Entwurf zum Haushaltsplan 2013

Haushaltsplan 2013 (Entwurf 2013-01-20)

Änderungsanträge

Hermann "normal"

Ersetze die Anlage Haushaltsplan 2013 (Entwurf 2013-01-20) durch Haushaltsplan Lorenz 2013 normal.

Ergebnis

Ja
2
Nein 1
Enthaltung 7

Der Änderungsantrag wurde nicht angenommen

Hermann "aeweg"

Ersetze die Anlage Haushaltsplan 2013 (Entwurf 2013-01-20) durch Haushaltsplan Lorenz 2013 aeweg.

Ergebnis

Ja
8
Nein 1
Enthaltung 2

Der Änderungsantrag wurde nicht angenommen

Hermann "rueckweg"

Ersetze die Anlage Haushaltsplan 2013 (Entwurf 2013-01-20) durch Haushaltsplan Lorenz 2013 rueckweg.

Ergebnis

Ja
0
Nein 4
Enthaltung 7

Der Änderungsantrag wurde nicht angenommen

Hermann "aerueckweg"

Ersetze die Anlage Haushaltsplan 2013 (Entwurf 2013-01-20) durch Haushaltsplan Lorenz 2013 aerueckweg.

Ergebnis

Ja
1
Nein 2
Enthaltung 7

Der Änderungsantrag wurde nicht angenommen

Abstimmung

Behandlung

3. Sitzung StuRa 2013
Tagesordnungspunkt 18

Ergebnis

Ja
11
Nein 0
Enthaltung 0

angenommen

Beschluss

siehe Antrag

Unterzeichnung und Ausfertigung

Datum der Ausfertigung
Sitzungsleitung (oder andere Funktion)
Name

Artikelaktionen

Versenden
Drucken