Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Präsidium / Nachrichten / Plenumssitzung am 30. Tag der deutschen Einheit

Plenumssitzung am 30. Tag der deutschen Einheit

Am 3. Oktober 2020 feiert die Bundesrepublik Deutschland 30 Jahre deutsche Einheit. Der StuRa zelebriert diesen Tag mit einer Plenumssitzung.

 

Was andere als Wochenende und Feiertag betrachten, wird bei uns im StuRa für grunddemokratische Arbeit genutzt. Am 3. Oktober 2020 tagt das Plenum des StuRa nämlich zur 4. Sitzung Plenum Sommer 2020 - und die Tagesordnung kann sich sehen lassen! Auf der Liste stehen Wahlen für verschiedene Positionen im StuRa, darunter die Referatsleitung Kultur und die Beauftragung Kollegialität. Besonders spannend: Für diese Sitzung stehen auch Abwahlen auf der Tagesordnung. Obwohl es äußerst selten vorkommt, ist es nämlich im StuRa auch möglich, Mitglieder, die ihren Aufgaben nicht nachkommen, abzuwählen. Entweder enthebt man sie nur eines bestimmten Amtes oder, wie in diesem Fall, wählt sie komplett aus dem StuRa. Daneben stehen die unterschiedlichsten Anträge zu Ordnungen, Finanzen und anderen Dingen auf der Tagesordnung - insgesamt neun Stück.

Das Plenum des StuRa tagt öffentlich. Wer also Interesse daran hat, einer solchen Sitzung einmal beizuwohnen, kann das gern tun! Durch Corona tagen wir momentan nicht in Präsenz, sondern halten die Sitzung über unseren Discord Server ab. Man kann die Sitzung als ganz entspannt vom heimischen Sofa aus verfolgen. Wir freuen uns über alle Gäste!

Artikelaktionen

Versenden
Drucken