Sie sind hier: Startseite / Studentinnen- und Studentenrat / Ausschüsse / Ausschuss Personelles / Sitzungen / 2020 / 5. Sitzung Ausschuss Personelles 2020

5. Sitzung Ausschuss Personelles 2020

5. Sitzung des Ausschusses Personelles 2020
Wann 29.07.2020 um 16:00 bis
30.07.2020 um 07:00
Wo A107
Name
Teilnehmer Mitglieder des Ausschuss Personelles
Termin übernehmen vCal
iCal

 

https://pentapad.c3d2.de/p/5._Sitzung_Ausschuss_Personelles_2020

 

Anwesende Mitglieder

  • Jens Fritze
  • Johann Boxberger

 

1. Erstellung Quartalsrechnung Aufwandsentschädigung II 2020

Erstellung der Quartalsrechnung für das erste Quartal 2020

Jens hat sich der dringlichen quartalsmäßigen Ermittlung des Aufwands der Mitglieder angenommen, Johann vorgestellt und bei kritischen Dingen ausgetauscht.

Dabei wurden vor allem Mails durchgesichtet und bei Unsicherheiten ehemalige Mitglieder zu Rate gezogen.

Es bestand Einigkeit darüber, dass die Ermittlung nicht mehr "basarähnlich" erfolgt, sondern Referat, Gremien etc., die sich nicht gemeldet haben, auch nicht berücksichtigt werden, um eine gefühlte Bevorzugung von Mitgliedern zu umgehen.

Es wurden neue Stellen geschaffen, Mitglieder ergänzt und die Tabelle überarbeitet. (Es war eine sehr lange Nacht)

Ergebnis der Erarbeitung

Ermittlung-Aufwand-II-Quartal-2020

Antragstext

Der StuRa möge beschließen den Aufwand im Ehrenamt des StuRa im 2. Quartal 2020 (nach der Ermittlung des Anspruches auf Aufwandsentschädigung der einzelnen Personen) zu entschädigen.

Begründung zum Antrag

siehe StuRa-AE-O

Kostenposition im Haushaltsplan

Aufwandsentschädigungen

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Auszahlung (als Teil des Verfahrens) gemäß StuRa-AE-O

Beschlussfähigkeit

2 von 3

Ergebnis

angenommen

 

2. Workshop zum Verfahren der Aufwandsentschädigung

Das Referat Personal ist mit der Bitte an den Ausschuss herangetreten, einen Workshop für die Mitglieder des StuRa durchzuführen, damit das Verfahren im allgemeinen besser verstanden und angenommen wird.

Der Vorschlag ist, diesen zum nächsten Quartal durchzuführen. Der Ausschuss findet das sehr gut und wird sich dazu eingehender in der nächsten Sitzung beraten, die irgendwann stattfinden wird.

Artikelaktionen

Versenden
Drucken
abgelegt unter: