Sie sind hier: Startseite Weitere studentische Gremien Studentischer Akkreditierungspool

Studentischer Akkreditierungspool

Vorstellung des Studentischen Akkreditierungspools

 

Logo des PoolsDer Studentischer Akkreditierungspool (Pool) ist ein Zusammenschluss von verschiedenen Studierendenverbänden, sodass Studierende in einem demokratischen Verfahren in die Begutachtung von Studiengängen/ Hochschulen beteiligt werden.

Auch die KSS, zu dem der StuRa HTW Dresden gehört, ist eine sogenannte pooltragende Organisation und daher bei der Poolvernetzungstreffen (PVT) des Pools stimmberechtigt. Mehrere einzelne Mitglieder der KSS sind seit mehreren Jahren aktiv im Koordinierungsausschuss des Studentischen Akkreditierungspools (KASAP).

 

Kontakt

info@studentischer-pool.de

 

Mitglieder

KSS
BuFaTas
fzs

 

Aufgaben

  • Entsendung von Studierenden in Verfahren zur Akkreditierung an Hochschulen
  • Qualifikation von Studierenden zu Verfahren für die Akkreditierungen an Hochschulen
  • Vernetzung von Erfahrenen und Unerfahrenen zum Akkreditierungswesen für Hochschulen
  • Befassung der (eigens festgelegten) Richtlinien des Pools
  • Nominierung des Vorschlages (gegenüber der Hochschulrektorenkonferenz und Kultusministerkonferenz zur Ernennung) der studentischen Vertretung im Akkreditierungsrat

 

Gremium

Der Studentische Akkreditierungspool ist die bun­desweit legitimierte studentische Interessensvertretung zu Belangen des Akkreditierungswesens. Der Pool wird getragen durch die überregionalen Studierendenvertretungen und baut so auf den demokratischen Strukturen der studentischen Selbst­verwaltung auf. Dies sind die Bundesfachschaftentagungen, die Lan­desstudierendenvertretungen und der freie zusammenschluss von studentInnenschaften e.V..

 

Weblinks

Wiki

Momentan sind keine Kriterien zur Eingrenzung ausgewählt. Bitte fügen Sie diese in der Ansicht »Kriterien« hinzu.

Artikelaktionen
Versenden
Drucken
Feed