Sie sind hier: Startseite / Studentinnen- und Studentenrat / Sprecherinnen und Sprecher / Kanzlei / Sommer 2017 / Ordnungen / 1. Arbeitstreffen Projekt Ordnungen Sommer 2017

1. Arbeitstreffen Projekt Ordnungen Sommer 2017

1. Arbeitstreffen zum Projekt Ordnungen im Sommer 2017
Wann 01.09.2017
von 10:00 bis 15:00
Wo A101
Termin übernehmen vCal
iCal

 

Vorschlag zum Verfahren für die Erstellung bzw. Verbesserung

 

Paul stellt vor wie der bisherige Stand an Ordnungen erarbeitet wurde. Dabei wurden initial die Paragraphen 24 bis 30 (des Abschnittes 2) des Hochschulgesetzes zur Hand genommen. Im Folgenden wurde sich an der Sächsischen Verfassung und der Geschäftsordnung des Landtages entlanggehangelt.

Maßgeblicher Mangel ist das Fehlen der GO (Studnetinnen- und Studentenschaft) und der StuRa-GO. In Vergessenheit sollten Nebenordnungen, wie die MitO usw..

In Anlehnung an die im Vorfeld erlebte Arbeitsweise bittet Paul, dass sich nicht einfach "Text für die Ordnung" aus "Prosa" (aus dem Bauch heraus) zu formulieren, sondern sich an bestehen Texten aus Rechtsnormen - etwa Gesetzen - zu bedienen. So soll juristische Interpretation vermieden werden.

Artikelaktionen

Versenden
Drucken