Rückerstattung des Studentischen Jahrestickets

Rückerstattung

Prinzipiell steckt hinter dem Studentischen Jahresticket ein Solidaritätsgedanke, dass heißt es sind automatisch alle daran beteiligt. Dadurch sichern wir uns auch den relativ geringen Preis im Vergleich zu den entsprechenden Monatskarten. Es gibt aber folgende Ausnahmen die eine Befreiung ermöglichen:

  • Eigenschaft gemäß § 69 SGB IX
  • Auslandssemester
  • Praktikum außerhalb des Verbundraumes des VVO
  • Abschlussarbeit außerhalb des Verbundraumes des VVO
  • Exmatrikulation

 

Zum Antrag müsst ihr uns entsprechende Nachweise von Eurem Praktikum oder Eurer Abschlussarbeit vorlegen. Aus dem Nachweis muss hervorgehen, wann und wo das ganze statt findet - ebenso sollte der Nachweis auch eine Unterschrift/Stempel des Betriebs enthalten.

Wenn Ihr die Nachweise schon innerhalb der Rückmeldefrist habt, so könnt ihr auch einen Antrag auf Befreiung stellen. Dies hat den Vorteil, dass Ihr den Beitrag für das Semesterticket gar nicht erst bezahlen braucht - bei einer Rückerstattung muss zuerst der volle Betrag überwiesen werden! Im Sommersemester erfolgt die Erstattung erst nach Ende der vorlesungsfreien Zeit.

Antragsverfahren

Wenn ihr den Beitrag zurückerstatten lassen wollt, müsst Ihr zuerst den Antrag ausfüllen und legt Ihn mit den erforderlichen Nachweisen im StuRa vor. Wir genehmigen ihn (oder auch nicht). Danach geht Ihr mit dem vom StuRa genehmigten Antrag ins StudSek (Z221). Diese nehmen Euch den Antrag ab und entfernen den Semesterticketaufdruck von Euer Chipkarte. Euren Antrag bekommen wir im Anschluss vom StudSek mit entsprechender Bestätigung wieder. Mit der nächsten Sammelüberweisung bekommt ihr den Betrag zurückerstattet. In den Sommerferien kann dies manchmal lange dauern.

Art der Zusendung:

Beachtet, dass mit jedem angefangen Monat 1/6 weniger erstattet wird. Zur Fristwahrung genügt es, wenn Antrag und Studentenausweis im StuRa vorliegen.

Seid ihr gerade weit entfernt von der HTW Dresden, so könnt ihr uns den Antrag bzw. die Nachweise per Post, E-Mail oder Fax zukommen lassen. Wenn ihr niemanden im StuRa antreffen solltet (in der vorlesungsfreien Zeit schon mal möglich), so könnt ihr euren Antrag bzw. Nachweise in die Hauspost geben. Das kostet euch kein Porto, nur den Briefumschlag. Der Postkasten der Poststelle ist im Keller des Z-Gebäudes, die Treppe runter nach links. In diesem Fall zählt für uns der Posteingangsstempel der Poststelle.

Rücksendung Studentenausweis:

Der Studentenausweis kann im Falle eines beiliegenden frankierten Rückumschlag zurückgesendet werden. Bitte denkt daran, innerhalb Deutschlands beläuft sich der Versand seit dem 01.01.2016 für Briefe bis 20 g innerhalb Deutschlands auf 0,70 Euro und ins Ausland auf 0,90 Euro. Solltet ihr den Ausweis mit Hülle einreichen, erhöht sich das Gewicht und damit das Briefporto auf 0,85 Euro bzw. auf 1,50 Euro für den Auslandsversand. Die Abholung eures Ausweis im StuRa ist natürlich auch möglich. Bitte beachtet, dass in den Semesterferien nicht gewährleistet werden kann, dass Euer Studentenausweis schnellstmöglich wieder zurückgeschickt wird.

Berechnung anteilige Rückerstattung:

Bei einer Rückerstattung habt Ihr anteiligen Anspruch auf die vollen verbleibenden Monate des Semesters. Prinzipiell wird ein Semester mit 6 Monaten gerechnet. Im konkreten bedeutet das für Anträge:

Nach den o.g. Terminen erfolgt die Erstattung anteilig. Für jeden angefangenen und verstrichenen Monat der Gültigkeit wird 1/6 weniger vom Beitrag für das Semesterticket erstattet.

Sommersemester
Wintersemester
Betrag in Euro
bis Ende Februar
bis Ende August
175,80 (6/6)
bis Ende März
bis Ende September
146,50 (5/6)
bis Ende April
bis Ende Oktober
117,20 (4/6)
bis Ende Mai
bis Ende November
87,90 (3/6)
bis Ende Juni
bis Ende Dezember
58,60 (2/6)

bis Ende Januar
29,30 (1/6)
bis Ende August
bis Ende Februar
00,00 Euro

Aus technischen Gründen beim Studentensekretariat kann eine Entwertung der Studentenausweise (Chipkarten) und damit eine Rückerstattung nur bis spätestens zum 15.06. (SS)/ 15.01. (WS) erfolgen. Der Antrag ist rechtzeitig zu stellen!

Du kannst den Antrag für die Rückerstattung des Beitrags zum Studentischen Jahresticket herunterladen.

Wenn ihr Fragen habt, sendet einfach eine E-Mail an folgende Adresse: ticket@stura.htw-dresden.de

Artikelaktionen

Versenden
Drucken