Nachkauf des Studentischen Jahrestickets

Nachkauf

Du bist im Urlaubssemester oder hast Dich vor Beginn des Semesters befreien lassen bzw. eine Rückerstattung beantragt und brauchst nun doch ein Studentisches Jahresticket? - Kein Problem, du kannst den Antrag für den Nachkauf hier herunterladen.

Je nachdem wann Du kommst, bezahlst Du je angefangenen Monat Restlaufzeit des Semesters 1/6 des aktuellen Ticketbeitrags, mindestens aber 1/3.

Nachkaufen können aber nur immatrikulierte StudentInnen, die überhaupt ein Studentisches Jahresticket nach dem Studentenjahresticketvertrag erhalten dürfen. Das heißt, nur Mitglieder der Studentinnen- und Studentenschaft der HTW Dresden sind zum Ticketerwerb berechtigt. Ab dem Wintersemester 2015/16 können auch FernstudentenInnen und StudentInnen, die ihr Studium berufsbegleitend absolvieren auf Antrag das Ticket nachkaufen, wenn sie Mitglied der verfassten Studentinnen- und Studentenschaft sind.

Wie bei der Rückerstattung ist aus technischen Gründen (beim StudSek) nach dem 15.06./15.01 kein Nachkauf mehr möglich.

Achtung! Das Geld für den Nachkauf des Semestertickets muss an den StuRa per Überweisung oder bar bezahlt werden. Eine Kartenzahlung ist nicht möglich.

SEPA-Bankverbindung:

 

Kontoinhaber: Studentinnen- und Studentenrat HTW Dresden
Kreditinstitut:Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE09 8505 0300 3120 1115 45

BIC: OSDDDE81XXX

Wenn Du Fragen hast, sende einfach eine E-Mail an folgende Adresse: ticket@stura.htw-dresden.de

Artikelaktionen

Versenden
Drucken