4. Sitzung Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation 2017

4. Sitzung des Referates studentische Selbstverwaltung & Organisation 2017
Was
  • Semesterticket
  • Sitzungsleitung
  • Dokumentation
  • WLAN
  • Ehemalige
  • Rechentechnik
  • Wahlen
  • Service
  • Koordination
  • Schulungen
  • studentische Selbstverwaltung & Organisation
  • Struktur
  • Webservices
Wann 05.04.2017
von 17:00 bis 19:30
Wo A104
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

 

Formalia

Anwesenheit

  • Laurine Keller
  • Paul Riegel
  • James
  • joshiee
  • Sebastian Brechtel
  • Hannes Peter (TOP Ausgestaltung vom Raum A105/106 (Sitzungsraum))

Abwesenheit

(bedauerlich) vermisst

  • Karsten Scharfenberg

 

 

Bericht zum Geleisteten im Quartal I

 

Alle möge (möglichst schriftlich) vortragen was im Quartal I geleistet wurde. Das gilt auch für die einzelnen Bereiche.

Leitung: Ich möchte heute euch die Gelegenheit geben um vorzustellen was ihr - auch in euren einzelnen Bereichen vom Referat - geleistet habt.

keine Weiteren Redebeiträge

 

 

Konzept zur Verwendung der Räume

 

grundsätzliches Konzept

 

mit Einbeziehung der Entscheidung der Hochschulverwaltung zur Bereitstellung vom Raum A101 (zum Ersatz vom Service-Büro im Z-Gebäude)

Es gibt bisher noch keine Entscheidung. (Doof!)

Demnach wird erst bei den kommenden Sitzungen erst dazu (ernsthaft) beraten werden können.

 

Die A106/107 wird Sitzungsraum bleiben. daher auch die Konzeptionelle Gestaltung des Sitzungsraums,

Im Sinne des Umzugs möchte Leitung mit der Angestellten die Räume besichtigen und dazu "freie Auswahl" anbieten.

Theoretisch kann auch der FSR ET umziehen.

In Zukunft wird das gesamte Konzept anstehen.

 

Zeitliche Raumplanung soll nach Vorschlag von joshiee über eine Kalenderfunktion und sowas digitalisiert werden. Die Leitung findet das nett. Maßgabe ist, dass dies auch ohne Anmeldung möglich sein muss. Es muss halt wer machen, also sich dem erst einmal annehmen. joshiee und Kunde wollen das mal sichten.

 

 

Ausgestaltung vom Raum A105/106 (Sitzungsraum)

 

Hannes: Wir möchten ja 2 Beamer welche synchronisiert sind, und diese sollten ggf. auch flexibel angesteuert werden könnten. Auch Full-HD war gewünscht. Ich hab mir jetzt überlegt, dass es simultan als auch synchron machen könnte. Hierfür dachte ich eine Matrix in der Mitte wodurch die Beamer auf 4 HDMI-Kabeln angesteuert werden könnte. Ein kabelloses Netzwerk würde das dann in der Zukunft sein können. Und noch ein paar Steckdosen könnte es geben.

Paul (Leitung): Was wäre denn da - nach deinem Konzept - der Kostenpunkt?

Hannes: Unter 1500 Euro! Ohne Full-HD könnte der Preis auch noch geringer sein.

joshiee: Kann es eigentlich sein, dass wir das neu beschließen müssten?

Paul (Leitung): Jo! Das klär ich irgendwie, sodass es auch irgendwie ordnungsgemäß ist, dass das nun endlich realisiert werden kann.

joshiee: Präsentiert einen Grundriss (zu Tischen) als Raumplan.

Paul (Leitung): Kannst du mit der Hochschulverwaltung bzw. Hochschulleitung noch mal quatschen und klären wie das mit den Tischen aussieht?

joshiee: Ja, das kann ich machen. Ich würde aber das ganze Angebot vorlegen können. Werde vorher auch noch mal die Entwurf Mail über den Verteiler geben. Wie sieht es mit der Wandgestaltung aus? Wollen wir sowas? Es gab da ja ein redmine Ticket (Aufgabenumsetzungssystem).

Laurine: Ja, das kann ich machen.

Paul (Leitung): Da lasse ich dir dankbar freie Hand. Mach was wozu du Bock hast. Fühl dich als "Raumausgestaltungsbeauftragte des Referates studentische Selbstverwaltung &B Organisation" berufen.

 

Ticket foo

auch unter Berücksichtigung zum Stellen von dafür notwendigen Anträgen (Der StuRa müsste mutmaßlich die BO entsprechend ändern.)

 

Paul (Leitung): Roberto ist nicht da und deshalb werde ich mich heute hier dem Thema annehmen.

 

Semesterticket DVB/VVO

 

Es gibt einen Preis!

 

Semesterticket DB Regio

 

Am Montag wird der Preis wohl verhandelt.

 

Semesterticket nextbike

 

Paul (Leitung): Roberto hat es geschafft mit dem Dezernat Studienangelegenheiten (Dezernent) zu reden. Vom Modus her werden wir es so machen/planen, dass wir es so mit der Rückerstattung beim möglichen neuenen Ticket mit nextbike parallel zu den sonstigen Semestertickets machen. Und weil wir toller sind als die TU Dresden sind, organisieren wir eine Rückerstattung bei nextbike.

Joshiee mag Paul (als Leitung) die Anpassung der Beitragsordnung machen.

 

anstehende Aufgaben

aka zu erledigende Dinge

 

Zugang (mit den Karten als auch Schlüsselkasten) wird von James geregelt.

 

Verwaltung anstehender Aufgaben

aka AUS it!

 

Bitte befasst euch mal mit dem AUS (Redmine). Da gibt es lustige Dinge. Zu Aufgaben könnt ihr ja mal mit drüber schauen. Schaut was da gerade so geht und ihr so machen wollt.

 

Verteilung anstehender Aufgaben

wer suchet der Findet.

 

Laurine: Wie ist das jetzt mit der Raumbelegung und der Eintragung?

Paul (Leitung): Es gibt eine Website wo das gepflegt ist. Da sind auch die permanenten Sachen drin.

 

Ordnung muss sein

 

Einkaufswagen sollten nicht unbedingt hier rumstehen.

Generell müssen wir in den Räumlichkeiten mehr Ordnung schaffen und sensibilisieren.

 

kommende Sitzung

 

Termin kommende Sitzung

Wann?

Paul (Leitung) wünscht sich, dass Karsten mit am Start ist. Die Leitung wird ihn dahingehend anfragen und so einen Termin finden und dann (per Mail) bekanntgeben.

 

Artikelaktionen
Versenden
Drucken