Sie sind hier: Startseite / Studentinnen- und Studentenrat / Referate / Referat Studium / Nachrichten / Lernraum Mathematik

Lernraum Mathematik

Der "Lernraum Mathematik" (LeRMa) hat zum Ziel, die zeitlichen, örtlichen und fachlichen Gegebenheiten zu schaffen, um bei fehlendem oder unzureichendem Wissen oder Lernschwierigkeiten in Mathematik in den ersten Fachsemestern des Studiums an der HTW Dresden zu unterstützen.

 

 

Der Lernraum Mathematik (LeRMa) ist dazu da, dass Studenten Ihre Wissens- und Kompetenzdefizite im Bereich der Schulmathematik sowie eventuelle Verständnisprobleme in den Grundlagenvorlesungen mit mathematischem Bezug abzubauen. Das erklärte Ziel ist es, dass die Module mit mathematischem Bezug erfolgreich abgeschlossen werden können.

Statt findet dieser LeRMa immer Dienstags in der 6.Doppelstunde von 17:00 bis 18:30 im Raum S 327.

Dort können fachliche Fragen gestellt und gemeinsam mit anderen Studierenden, wie etwa in Lerngruppen, bearbeitet werden. Da sich das Angebot an alle Studierenden richtet, wird die Zusammenarbeit studiengangsübergreifend stattfinden.

Die Betreuung wird von zwei studentischen Tutoren der höheren Semester übernommen, welche durch Dozenten des Lehrbereiches Mathematik auf die Aufgabe fachlich vorbereitet werden. Je nach Bedarf können diese Tutoren bei der Bearbeitung fachlicher Fragen unterstützen.

Die Themen, welche im LeRMa bearbeitet werden, werden von den Studierenden selbst eingebracht und somit weder von den Dozenten noch den Tutoren vorgegeben. Dadurch ergibt sich entsprechend die Freiheit auf die entsprechend aufgekommenen Fragen und Probleme eingehen zu können.

Weiter Informationen sind über OPAL einsehbar.

Link zur Seite der HTW Dresden: Ausschreibung der HTW

Artikelaktionen

Versenden
Drucken
abgelegt unter: