Sie sind hier: Startseite Studentinnen- und Studentenrat

Studentinnen- und Studentenrat

Vorstellung des Studentinnen- und Studentenrates als zentrales Organ der Studentinnen- und Studentenschaft

 

Der Studentinnen- und Studentenrat (StuRa) ist unser zentrales Organ der Studentinnen- und Studentenschaft. Daher vertritt der StuRa die Gesamtheit aller Studentinnen und Studenten unserer HTW Dresden.

Bei uns als StuRa haben alle die Möglichkeit im Sinne unserer Studentinnen- und Studentenschaft mitzuwirken.

 

Kontakt

stura@stura.htw-dresden.de

 

Ansprechstelle

Der StuRa ist Ansprechstelle für:

 

 

Arbeit

Zusammensetzung

Der StuRa ist gemäß der Wahlordnung aus den stimmberechtigten Vertreterinnen und Vertretern der jeweiligen Fachschaftsräte zusammengesetzt.

Ergänzend können weitere Studentinnen und Studenten beratende Mitglieder werden, die im StuRa mitwirken. Diese Entscheidung für beratende Mitglieder erfolgt durch den StuRa selbst.

Gliederung

Der StuRa gliedert sich gemäß seiner gesetzlichen und selbst gegebenen Aufgaben in Referate. Um den großen Umfang der Referate weiter detailliert aufzuteilen gibt es speziellere Bereiche.

Zur Vorbereitung bei Entscheidungsfindung gibt es Ausschüsse, die maßgeblich durch Mitglieder der studentischen Selbstverwaltung besetzt sind.

Zur Beobachtung und möglicher Intervention für das Erfüllen von Aufgaben dienen Beauftragte.

Handeln

Der StuRa gibt sich auf Grundlage von Gesetzen und Ähnlichem Ordnungen, die unser Handeln bestimmen.

Beschlüsse werden bei Sitzungen aller Mitglieder gefasst. Wichtige und dringliche Entscheidungen können stellvertretend unsere Sprecherinnen und Sprecher fassen.

Mitwirkung

Alle zu besetzenden Stellen werden ausgeschrieben. Entsprechend der Stelle entscheidet der StuRa oder die Referatsleitung.

Ohne eine Vielzahl von mitwirkenden Studentinnen und Studenten lassen sich die Aufgaben nicht bewältigen. Der StuRa ist die Grundlage zur Erfüllung der Aufgaben der Studentinnen- und Studentenschaft.

Für Unterstützung sind wir dankbar und freuen uns auf Impulse und neue treibende Kräfte.

 

Gremium

Der StuRa ist gemäß § 25 SächsHSFG das Organ der Studentinnen- und Studentenschaft. Daher vertritt der StuRa die gesamtheitliche Teilkörperschaft des öffentlichen Rechts gemäß § 24 SächsHSFG. Neben der Selbstverwaltung sorgt er für die Erfüllung der Aufgaben gemäß § 24 Absatz 3 SächsHSFG und die Wahrnehmung der Belange der Studentinnen und Studenten.

Artikelaktionen
Versenden
Drucken