Sie sind hier: Startseite Hochschule Rektorat Arbeitsgruppe Systemakkreditierung

Arbeitsgruppe Systemakkreditierung

Arbeitsgruppe Systemakkreditierung HTW Dresden

 

Historie und Zweck

Der Senat der HTW Dresden hat im Juni 2013 beschlossen eine Systemakkreditierung der Hochschule anzustreben. Hierfür wurden verschiedenen, teils temporäre Gremien eingerichtet. Vorrangig betreut das Verfahren QM der Hochschule in Zusammenarbeit mit dem Prorektor für Lehre und Studium. Zuarbeiten erfolgen von den einzelnen Fakultäten. Auch die Studierenden sollen eingebunden werden.

Um QM während des Prozesses inhaltlich zu unterstützen, wurde eine Arbeitsgruppe Systemakkreditierung eingerichtet.

Die Auftaktsitzung zur grundlegenden Information und Ausgestaltung der Aufgaben fand am 26.11.2014 statt. Es wird angestrebt 2-wöchentlich immer mittwochs von 9 - 11 Uhr zu tagen.

Weitere Informationen finden sich auch auf der Website HTW Dresden.

 

Mitglieder

Leitung

  • Prof. Horst Beidatsch (Prorektor Lehre und Studium)
  • Ron Dietrich (Referent Qualitätsmanagement)

Vertretung der Fakultäten

  • Bauingenieurwesen/Architektur: Hr. Prof. Engel
  • Elektrotechnik: Hr. Prof. Bindel
  • Geoinformation: Hr. Prof. Wehmann
  • Gestaltung: Hr. Prof. Laabs
  • Informatik/Mathematik: Hr. Prof. Oertel
  • Landbau/Landespflege: Hr. Prof. Scherzer
  • Maschinenbau/Verfahrenstechnik: Fr. Prof. Hofinger, Hr. Prof. Naumann
  • Wirtschaftswissenschaften: Hr. Prof. Sonntag

Stab & Verwaltung

  • Julia Kühn (Mitarbeiterin Qualitätsmanagement)
  • Konstanze Löffler (Referentin Bildung)
  • Marcus Korneli (Dezernent Studienangelegenheiten)

Vertretung der Studentinnen und Studenten

Artikelaktionen
Versenden
Drucken
abgelegt unter: